Regionalgruppe Bielefeld

 

Aus ganz Ostwestfalen-Lippe kommen Männer und Frauen zusammen und bilden eine lebendige Regionalgruppe. Uns verbindet der Bezug zu Gott, Religion und Kirche – in ganz unterschiedlicher Ausprägung, Nähe und Distanz. Gerade diese Vielfalt macht unsere Veranstaltungen interessant.

Neben den etwa 20 HuK-Mitgliedern kommen weitere Interessierte hinzu. Wir sind offen für Neugierige und Interessierte, auch einfach mal zum „Hineinschnuppern”.

 

Unsere Aktivitäten

Gesprächsnachmittage über Schwule, Lesben, Gott und die Welt

Feste Veranstaltungen sind die monatlichen Treffen, in der Regel am ersten Sonntag im Monat um 15.30 Uhr. Wir treffen uns im Gemeindehaus der evangelischen Markus-Kirchengemeinde, Otto-Brenner-Straße 171 in Bielefeld-Sieker. Man erreicht uns

Kaffee, Tee und Kuchen stehen bereit. Es ist Raum zum Kennenlernen, Reden, Reinschnuppern. Jeder Nachmittag hat aber auch einen inhaltlichen Teil: Diskussionen, aktuelle Themen und Vorträge – teilweise mit eingeladenen Expertinnen und Experten – wechseln sich ab. Das Jahresprogramm wird im Januar gemeinsam erstellt (aktuelles Programm).

 

Gottesdienste und Aktionen

Alljährlich gestalten wir den Gottesdienst zum Welt-AIDS-Tag am 1. Dezember mit. Zum Christopher Street Day in Bielefeld organisieren wir einen eigenen Gottesdienst und beteiligen uns am Straßenfest. Auf Anfrage nehmen wir auch an Gesprächsrunden teil.

 

Unsere Ziele – oder: Was wir wollen

Wir haben in Ostwestfalen-Lippe wie bundesweit zwei Schwerpunkte:

 

Kontakt

Christoph Müer

Telefon: 0177 6536944
bielefeld@huk.org
http://bielefeld.huk.org/

Besucher: 1490674