Tagungen

Ort und Zeit für Arbeit und Begegnung

Die HuK veranstaltet an wechselnden Orten zwei Tagungen im Jahr, jeweils eine im Frühjahr und eine im Herbst. Sie erstrecken sich von Freitagabend bis Sonntagmittag. Die Tagungen stellen einen Mittelpunkt unseres Vereinslebens dar. Prinzipiell sind die Tagungen nicht nur für Mitglieder, sondern für alle Interessierten offen.

Die Tagungen bieten die Gelegenheit,

 

Aktuelle Tagung

Frühjahrstagung 2017: Unsere jüdischen und muslimischen Glaubensgeschwister und die Homosexualität

In den abrahamitischen Religionen Judentum, Christentum und Islam war bis vor Kurzem die einzige anerkannte Sichtweise zur männlichen Homosexualität die Verurteilung als Sünde bzw. Abscheulichkeit. Neben Geboten in den heiligen Schriften spielen auch traditionelle Textauslegungen eine Rolle. Ab der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts kommen einige Autoren aufgrund sexualwissenschaftlicher Erkenntnisse und unter dem Einfluss der Lesben- und Schwulenbewegung zu Neueinschätzungen.

Der Koran fordert nach konservativer Auslegung die Bestrafung von Homosexualität. Inzwischen gibt es wenige islamische Organisationen und Einzelpersonen, die eine befürwortende Haltung gegenüber Homosexualität vertreten. Im Judentum gibt es je nach Richtung sehr unterschiedliche Einstellungen. Während das orthodoxe Judentum einmütig jede homosexuelle sexuelle Aktivität ablehnt, wird in nichtorthodoxen Formen des Judentums Homosexualität meist akzeptiert oder aktiv willkommen geheißen.

Ein differenziertes Bild des Judentums und des Islam bleibt Christinnen und Christen leider meist verborgen, weil in den Medien oft nur radikale „orthodoxe” Stimmen und Bilder bis hin zu religiös motivierter Gewalt gegen Homosexuelle erscheinen. Wir wollen uns in dieser Tagung deshalb von Vertreterinnen und Vertretern der beiden Religionen einen Einblick in die Glaubensinhalte, Sichtweisen und die Wahrnehmung des Themas Homosexualität geben lassen. Nach den Einführungsvorträgen werden die parallel laufenden Workshops zum Judentum und zum Islam zwei mal gehalten, damit alle die Gelegenheit zu Rückmeldungen, Fragen und Vertiefung des Gehörten beider Religionen haben.

Am Freitagabend wird es einen sinnlichen musikalischliterarischen Einstieg in das Tagungsthema und am Samstag eine kurze Mitgliederversammlung mit Vorstandsnachwahl geben.

Einladung (PDF, 150 kB)

 

Veranstaltungsort

Informationen zum Veranstaltungsort findet ihr auf der Seite der Jugendbildungsstätte Unterfranken in Würzburg.

 

Anmeldung

Anmeldung (PDF, 120 kB)

Die Anmeldung kann per E-Mail oder auf postalischem Wege erfolgen.

 

Themen vergangener Tagungen

Die Palette von Themen, mit denen sich die HuK-Mitglieder bei den Tagungen der letzten Jahre auseinandergesetzt haben, ist vielfältig:

Besucher: 1276775