Kooperationen

BuntstifteUnser christlicher Glaube motiviert uns, für eine Gerechtigkeit einzutreten, die weit über unsere schwul-lesbisch-bi-trans*-queere Welt hinausreicht. Daher sind uns ein guter Kontakt zu und ein partnerschaftliches Handeln mit befreundeten Gruppen sehr wichtig. Bereits das Themenfeld „LGBTQs und Kirchen” wird in Deutschland nicht allein von der HuK beackert: So prägen unter anderem spirituell, frauenpolitisch oder queertheologisch bewegte Gruppen ein Bild der Vielfalt. Gerade diese ist wichtig, damit jede ihre und jeder seine Heimat finden kann und die unterschiedlichen Zielsetzungen und Akzentuierungen zur Geltung kommen.

Es ist eine Binsenweisheit, dass erst durch Schulterschluss Ziele erreicht und Anliegen verwirklicht werden können. Dabei sind die Schnittstellen sehr unterschiedlich: Zu einigen Gruppen pflegt die HuK informelle Kontakte, mit anderen regelmäßige oder strukturierte Kooperationen, in manchen Vereinen ist sie als Mitglied durch Delegierte vertreten.

Besucher: 1449992