European Forum of LGBT Christian Groups (EF)

Logo des European Forum

Das Europäische Forum christlicher Lesben-, Schwulen-, Bisexuellen- und Transgender-Gruppen (EF) wurde 1982 in Paris nach Einladung durch Émile Letertre (David & Jonathan) von sieben Gruppen – darunter auch die HuK – gegründet. Mittlerweile ist es ein wachsendes ökumenisches Netzwerk von mehr als 50 Gruppen aus über 20 europäischen Ländern, das mehr als 5.500 Menschen umfasst. Das EF kämpft für die Gleichberechtigung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Trans* in den Kirchen Europas ungeachtet ihrer Konfession. Höhepunkt des Vereinslebens ist die Jahreskonferenz, die jeweils im Frühling in wechselnden Städten Europas von einer gastgebenden Gruppe eigenständig ausgerichtet wird. Das Europäische Forum war schon mehrmals in Deutschland zu Gast, nämlich 1987 und 1998 in Frankfurt am Main sowie 2011 in Berlin.

Das EF vertritt seine Mitgliedsgruppen gegenüber ökumenischen Vereinigungen, nationalen und lokalen Kirchen und dem Weltkirchenrat. Es ist Mitglied von ILGA Europe und unterhält Beziehungen zu zahlreichen Nichtregierungs­organisationen inner- und außerhalb Europas. Ein besonderer Fokus der Arbeit liegt auf den Ländern Mittel- und Osteuropas, in denen eine für LGBTs schwierige Menschenrechtslage herrscht.

 

Auftrag

European Forum 2012 in Amsterdam
Jahreskonferenz 2012 in Amsterdam
(Foto von Daan Stringer)

Das Europäische Forum verfolgt als Organisation von christlichen LGBT-Gruppen die folgenden Ziele:

Um diese Ziele zu erreichen,

Die HuK ist immer wieder auch in der Vorstandsarbeit des Europäischen Forums vertreten und gemeinsam mit anderen deutschen Gruppen eine wichtige Stütze des EF in der Mitte Europas.

 

Links

European Forum of LGBT Christian Groups – Offizielle Internetseite

YouTube – Kanal des European Forum

Facebook – Gemeinschaft des European Forum

 

Material

Lebt Solidarität – Sexuelle Minderheiten aus der weiten Welt: 12 Zeugnisse (PDF, 870 kB)

Stand Together in Solidarity – 12 Testimonies from Sexual Minorities Worldwide (PDF, 1.9 MB)

 

Delegierter

Dr. Dennis Wiedemann
Haeselerstraße 4
14050 Berlin

Telefon: 030 30201140
europeanforum@huk.org

Besucher: 1476884