Logo der DAHDie HuK ist Fördermitglied bei der Deutschen AIDS-Hilfe e. V.

Die Deutsche AIDS-Hilfe (DAH) ist die Dachorganisation der bundesweiten regionalen AIDS-Hilfen und ist Bindeglied zum Bundesministerium fĂŒr Gesundheit und zur Bundeszentrale fĂŒr gesundheitliche AufklĂ€rung (BZgA). Die DAH informiert ĂŒber HIV/AIDS, klĂ€rt die Gesellschaft auf und unterstĂŒtzt Betroffene in medizinischen, rechtlichen und sozialen Fragen. Neben Workshops und jeder Menge Werbematerial gibt es zahlreiche öffentliche Veranstaltungen. Ein nicht unwesentlicher Faktor ist bei den immer noch hohen Zahlen der Neuinfektionen mit dem HI-Virus die PrĂ€ventionsarbeit in allen Bereichen unserer Gesellschaft.

Die Kontaktperson der HuK nimmt meist an der Mitgliederversammlung und am Jahresempfang teil; sie informiert sich ĂŒber aktuelle Fragen zu HIV/AIDS, gibt Informationen weiter und steht als Ansprechperson zur VerfĂŒgung.

 

Links

Deutsche AIDS-Hilfe

Bundeszentrale fĂŒr gesundheitliche AufklĂ€rung

 

Kontaktperson

Michael Feitel

Briefkontakt ĂŒber GeschĂ€ftsstelle (s. Fußzeile)
Bitte folgendes voranstellen:

Ökumenische Arbeitsgruppe HuK e. V.
Kontakt zur DAH

Telefon: 030 43732172
Telefon: 0160 1659929
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂŒtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!